Die Generalaudienz vom 2. September 2020

Die Generalaudienz vom 2. September 2020

Am Mittwoch 2.9. nach einem halben Jahr fand wieder eine Generalaudienz statt, an der wir auch teilnahmen. Es fand im Haupthof des Apostolischen Palastes statt, der den Namen des Heiligen Papstes Damasus (305-384) trägt. Wir stiegen diesen Platz die Treppe hinauf in die Ebene des 2. Stocks. Hier beginnen die offiziellen Besuche von Staatsbeamten, Botschaftern, Bischöfen, die ad limina apostolorum kommen, und führen hier Teilnehmer besonderen päpstlichen Audienzen durch, das in einem der Säle des Apostolischen Palastes abgehalten wird. Jedes Jahr am 6. Mai leisten hier neue Rekruten der Schweizer Garde den Eid.
Papst Franziskus kam mit einem Auto auf dem Platz an und ging sofort zwischen den anwesenden Gläubigen umher, von denen einige Hundert – mit Mundschutz ausgestattet – aus einer Entfernung von 2 Metern begrüßt wurden. Die Generalaudienz sollte jeden Mittwoch wieder stattfinden.

Von den Ereignissen im Juli 2020

Von den Ereignissen im Juli 2020

Der Ferienmonat Juli war reich an Ereignissen. Das abschließende Treffen aller für den Bau von Gebäude C Verantwortlichen hat die Bauarbeiten offiziell abgeschlossen und das Gebäude wartet nun auf die Genehmigung. Vorübergehend wurde eine neue Kapelle eingerichtet, die bereits der Komunität Velehrad und ihren Gästen dienen kann. Vom 11. bis 18. Juli 2020 begrüßten wir eine Bustour aktiver Senioren mit ihren Enkelkindern, die neben der Erkundung der Stadt und dem Genießen der Sonne am Meer mehrere Szenen vorbereiten und einstudierten, um einen der Abende zu abwechseln.

Der Aufbau des Gebäudes C – Mai 2020

Der Aufbau des Gebäudes C - Mai 2020

Nach einem Monat Pause kehrt das Leben unter strengen Hygienemaßnahmen nach Velehrad zurück. Wir haben die Zeit genutzt, um Blumen zu kaufen und Pflanzentöpfe vor Gebäude C zu platzieren. Der Garten und der Zaun, die es umgeben, werden auch dazu beitragen, eine angenehme Umgebung zu schaffen. Die verbleibenden Arbeiten am Haus und am Klimaanlagesystem sind abgeschlossen. Damit die technische Ausstattung der Terrasse den Blick auf das Haus nicht beeinträchtigt, haben die Techniker die Geländer rund um die Terrasse installiert, deren endgültige Form fertiggestellt wird. Wir glauben, dass der allmähliche Rückgang der Coronavirus-Pandemie Reisemöglichkeiten und die Möglichkeit eröffnet, den Gästen Velehrads Türen zu öffnen.

Der Aufbau des Gebäudes C – März 2020

Der Aufbau des Gebäudes C - März 2020

Dank des großen Engagements der Baufirma wurden die Gästezimmer Mitte Februar fertiggestellt. Die Zimmer wurden aufgeräumt und möbliert, um neue Gäste unterzubringen. Heizung und heißes Wasser wurden in Betrieb genommen. Die Arbeiten im Saal werden intensiv fortgesetzt, wo alles für die Montage einer Schiebewand bereit ist, die die Kapelle von der Halle mit der Rezeption trennt. Die Gartenfirma schnitzte überwachsene Bäume und säuberte das Grün hinter dem Haus, wo Rosen und einige Ziersträucher gepflanzt werden.

Der Aufbau des Gebäudes C – Februar 2020

Der Aufbau des Gebäudes C - Februar 2020

Dank des großen Engagements der Baufirma wurden die Gästezimmer Mitte Februar fertiggestellt. Die Zimmer wurden aufgeräumt und möbliert, um neue Gäste unterzubringen. Heizung und heißes Wasser wurden in Betrieb genommen. Die Arbeiten im Saal werden intensiv fortgesetzt, wo alles für die Montage einer Schiebewand bereit ist, die die Kapelle von der Halle mit der Rezeption trennt. Die Gartenfirma schnitzte überwachsene Bäume und säuberte das Grün hinter dem Haus, wo Rosen und einige Ziersträucher gepflanzt werden.

Der Aufbau des Gebäudes C – Jänner 2020

Der Aufbau des Gebäudes C - Jänner 2020

Gebäude C wurde bereits fertiggestellt. Der Innenhof ist neu gepflastert und die Zimmer sind teilweise mit ursprünglicher Möbel eingerichtet. Einige Zimmer wurden um eine neue Möbel ergänzt. Sowohl Außen- als auch Innenleuchten werden fertiggestellt. Intensive Arbeiten finden in der zukünftigen Kapelle und im Saal statt, die durch eine Schiebewand getrennt werden. Der nächste Schritt wird die Ausstattung des neuen Empfangs im Saal und der Transfer aller Systeme in die neuen Räumlichkeiten sein.

Pilgerfahrt der Gruppe von Dr. Koudelkova aus Brno und Ivančice 3. – 11.1.2020

Pilgerfahrt der Gruppe von Dr. Koudelkova aus Brno und Ivančice 3. - 11.1.2020

Nach einem Jahr besuchte Dr. Koudelková mit einer Gruppe von Pilgern aus Brno und Umgebung Rom. Zusammen mit ihnen besuchten wir Orte, die als Petersdom, Basilika San Lorenzo, Aventin und weniger bekannte Orte bekannt sind – Villa Adriana und Villa d’Este in Tivoli. Wieder einmal nutzten wir die Anwesenheit der Gäste und rauchten und besprühten zusammen mit ihnen beim Fest der Drei Könige das Haus, um um Segen für das nächste Jahr zu bitten.

Matice rahošťská

Die Wallfahrt der Gruppe "Matice radhostska" /Tschechien/

Ve dnech 28.11.  až 1.12. hostil Velehrad členy Matice radhošťské, kteří přijeli na pouť u příležitosti 1150. výročí úmrtí sv. Cyrila v Římě. Sestry Marie, Markéta a o. Jaromír Zádrapa provedli poutníky římskými bazilikami i katakombami. Ústředním bodem pouti byla modlitba a položení věnce v bazilice sv. Klimenta, kde je hrob a také relikviář s ostatky apoštola národů sv. Cyrila.