(Italiano) San Venceslao 28.9.2022

Hl. Wenzel 28. September 2022

Wie jedes Jahr, die tschechische Gemeinde in Rom zusammen mit Pilgern aus der Heimat hatte die Gelegenheit, heiligen Wenzel, Patron Böhmens, mit der tschechischen heiligen Messe im Petersdom in Vatikan zu feiren. Der Bischof von Litoměřice Mons. Jan Baxant hat diese Liturgie vorgesetzt, er ist am Kopf einer Pilgergruppe seiner Diözesanmitglieder nach Rom gekommen. Er hat nicht vergessen zu erwähnen, dass die wunderschöne Vitrage des Heiligen Geistes in der Basilika auch aus seiner Diözese kommt. Unser Wallfahrtshaus Velehrad hatte die Ehre, dem Bischof und den Pilgern aus seiner Diözese die Gastfreundschaft zu bieten.

Nach der feierlichen heiligen Messe hat die traditionelle Prozession zum Altar von Hl. Wenzel mit dem Gesang des St.-Wenzels-Chorals und der Tschechischen Hymne gefolgt. Die heilige Messe wurde von vielen tschechischen Priestern konzelebriert, nicht nur von denen, die in Rom leben, sondern auch von denen, die von zu Hause oder von woanders gekommen sind. Für die musikalische Umrahmung hat die Philharmonie Teplice und Kühns gemischte Chor gesorgt. Nächsten Tag haben sie in der Lateranbasilika das Oratorium Atemzug der Ewigkeit zur Ehre der heiligen Ludmila zur Gelegenheit des Vorsitzes der Tschechischen Republik im Rat der EU vorgebracht.

Share this post