Besuch der tschechischen und mährischen Bischöfe Ad limina

Besuch der tschechischen und mährischen Bischöfe Ad limina

Vom 7. bis 14. November 2021 empfing das Wallfahrtshaus die tschechischen und mährischen Bischöfe bei ihren Besuch Ad limina. Am Montag 8.11. fand die Eröffnung der Ausstellung über P. Bula und P. Drbola statt, die sich in der Velehrad-Halle befindet. Wir hatten die Möglichkeit an den Hl. Messe mit den Bischöfen in den Hauptbasiliken stattfinden und am Donnerstag wurde die Hl. Messe in der Kapelle von Velehrad gefeiert. Nach ihr trafen sich die Bischöfe mit dem Hl. Vater und sie gaben ihm auch Geschenke, darunter ein Glasreliquiar mit den Reliquien der Hl. Zdislava. Am Samstag 13.11. die Bischöfe fuhren zusammen mit anderen mit dem Bus nach Assisi, wo in der Basilika der Hl. Klara die Hl. Messe vom Fest der Hl. Agnes von Böhmen wurde gefeiert. Einer von den besuchten Orten war die Kirche mit Tomba Sel. Carlo Acutis.

Share this post