Die Generalaudienz vom 2. September 2020

Die Generalaudienz vom 2. September 2020

Am Mittwoch 2.9. nach einem halben Jahr fand wieder eine Generalaudienz statt, an der wir auch teilnahmen. Es fand im Haupthof des Apostolischen Palastes statt, der den Namen des Heiligen Papstes Damasus (305-384) trägt. Wir stiegen diesen Platz die Treppe hinauf in die Ebene des 2. Stocks. Hier beginnen die offiziellen Besuche von Staatsbeamten, Botschaftern, Bischöfen, die ad limina apostolorum kommen, und führen hier Teilnehmer besonderen päpstlichen Audienzen durch, das in einem der Säle des Apostolischen Palastes abgehalten wird. Jedes Jahr am 6. Mai leisten hier neue Rekruten der Schweizer Garde den Eid.
Papst Franziskus kam mit einem Auto auf dem Platz an und ging sofort zwischen den anwesenden Gläubigen umher, von denen einige Hundert – mit Mundschutz ausgestattet – aus einer Entfernung von 2 Metern begrüßt wurden. Die Generalaudienz sollte jeden Mittwoch wieder stattfinden.

Share this post